Auszubildende zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) gesucht

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Karlstadt am Main. Ob Teilchenbeschleuniger, Halbleitertechnologie oder Elektromobilität: mit über 80 Mitarbeitern produzieren wir maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden aus der High-Tec-Industrie.
Dabei stellen wir die gesamte Bandbreite von Konstruktion über mechanische Bearbeitung, Schweißen mit modernsten Verfahren bis zur Oberflächenbehandlung und Montage zur Verfügung.

Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker

Zerspanungsmechaniker/innen stellen Bauteile durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen her. Dazu nutzen sie CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein, überwachen den Fertigungsprozess und nehmen Qualitätskontrollen vor. Auch Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den eingesetzten Maschinen gehören zu ihren Aufgaben. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre .

Ausbildungsinhalte:

  • Vermittlung von Grundlagen der Metallverarbeitung
  • Herstellen von Werkstücken durch Fräsen, Drehen oder Bohren
  • Auswählen der notwendigen Werkzeuge und Einrichten von CNC-Maschinen
  • Prüfen der Fertigungsqualität
  • Warten und Instandsetzen von Maschinen
  • Berufsschulunterricht als Blockunterricht in der Berufsschule Lohr

Schulische Vorraussetzung:

Mindestens qualifizierender Hauptschulabschluss

Persönliche Voraussetzungen

  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Interesse an Maschinenbau und der Arbeit mit Metallen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • Praktikum vor der Ausbildung
  • Sicherer, interessanter Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • Eigene Lehrwerkstatt mit modernen Maschinen
  • Faire Bezahlung, sowie zeitgemäße Zusatzleistungen und Benefits
  • Willkommensprämie

Jetzt bewerben

Interessiert? Wir freuen uns über Deine Bewerbung.

E-Mail


Alternativ nutze einfach unser Formular:

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.